Onlinetexte's Blog

Das Beste aus unserem Online-Shop

Ü40-Model: Trendjob mit Zukunft

Beim Stichwort „Model“ denken wir in aller Regel an blutjunge, stark geschminkte und halb verhungerte Magermenschen, die mit gekünstelt dramatischer Mimik und Gestik die neuesten Kopfgeburten mehr oder weniger renommierter Modedesigner auf dem Catwalk zur Schau tragen. Doch die optische Alltagsrealität sowohl im Straßenbild als auch in den Umsatzzahlen der Wirtschaft entfernt sich mit jedem Tag ein Stückchen weiter von dieser schönen heilen virtuellen Jugendwahnwelt. Tatsächlich liegt sowohl das Gros der Kaufkraft als auch der Anteil reiferer Jahrgänge in unserer Gesellschaft weit oberhalb der demographischen Wespentaille. Das erkennen immer mehr aufgeweckte Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen. Und mit dieser Erkenntnis erschallt in werblicher Konsequenz der Ruf nach Models, pardon, nach Mannequins und Dressmen, die man beim Kaufen von Alkohol oder Tabakwaren an der Kasse besten Gewissens nicht (mehr) nach dem Personalausweis fragen muss. Tatsächlich kommen Models jenseits des 40sten Lebensjahres mehr und mehr in Mode und sind bei Agenturen und deren Kunden so begehrt wie noch niemals zuvor. Und von diesem Trend kann jetzt jeder gestandene Mann und jede fotogene Vollblutfrau profitieren. Die einzige „Berufsvoraussetzung“ ist der ehrlich empfundene Spaß daran, mit der Kamera eines professionellen Starfotografen zu flirten. Und natürlich eine gewisse Neigung zu kultiviertem Exhibitionismus auf geschmackvoll hohem visuellem Niveau.

Ü40-Model: Trendjob mit Zukunft

Ü40-Model: Trendjob mit Zukunft

Helena Christensen – Top Sexy Over Forty

Es gibt begnadete Körper, bei denen sogar der Zahn der Zeit auf Granit beißt. Wer sich einer solchen ästhetischen Perfektion rühmen kann, der macht auch mit locker über 40 Lebensjahren noch eine atemberaubend gute Figur. Als bezauberndes Beispiel für diese Behauptung mag das ehemalige und immer noch amtierende Supermodel Helena Christensen dienen. Mit ihren immerhin inzwischen 43 Lenzen fegt sie mit ihrer knackig kurvigen Traumfigur und mit ihrer unnahbar attraktiven fotovisuellen Sinnlichkeit noch immer die gesamte präpubertäre Kinderkonkurrenz vom Laufsteg. Respekt, Frau Christensen! Von so viel selbstbewusster 40+ Schönheit wollen wir auch in den kommenden Jahren noch viel sehen.

Und was ist mit Lieschen Müller und Otto Normalverbraucher?

Zum Glück muss man keinen großen Namen tragen und auch keine strahlende Stil-Ikone der 90er Jahre gewesen sein, um heute beim Ü40-Modelcasting erfolgreich mitzumischen. Denn statt einer blitzlichtumwitterten Vergangenheit sind bei den heutigen Silver-Models Charakter, Ausstrahlung und Charme gefragt. Inzwischen haben sich zahlreiche Agenturen auf die Vermittlung attraktiv ausgereifter Damen und Herren spezialisiert, die Freude daran haben, gewinnend in die Kamera zu lächeln. Ganz egal, ob beim Fotoshooting Miederwaren, Unterwäsche, Nachtwäsche oder Tagwäsche getragen werden. Ganz Mutige stellen sich auch für geschmackvolle und seriöse künstlerische Aktfotografie zur Verfügung. Und wer mit Konsumgüterwerbung im speziellen und mit Werbung im Allgemeinen keine Berührungsängste hat, könnte sich sogar eines telegenen Tages im Fernsehen wieder finden.

Fazit

„Modeln“ ist ein Job, der sich mehr und mehr sämtlichen Alters- und Gewichtsklassen öffnet. Denn die kritischen Konsumenten und mündigen Verbraucher sind es zunehmend leid, sich von wenig authentischen und geschmacklos produktfernen Kindergesichtern hinters Licht führen zu lassen. In diesem Sinne gehört den Seniormodels die Zukunft. Und damit wirklich allen Männern und Frauen, die mit Recht stolz auf ihre ge- und erlebten Lenze sind, und die diesen Stolz auch lässig zeigen mögen.

-Carina Collany-

Advertisements

7. März 2012 - Posted by | Uncategorized | , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: